HauptpunktUeberunsoben.JPG

WBG kauft MAN-Grundstücke

WBG kauft MAN-Grundstücke
Preiswertes Wohnen gesichert!



Ein für den Stadtteil Lechhausen bedeutendes Grundstücksgeschäft haben WBG und MAN nach intensiven Verhandlungen abgewickelt.

Rund 44.000 m² ehemalige Erbbaurechtsflächen erwarb die WBG für rd. € 3,5 Mio. Damit stehen nunmehr die 500 Wohnungen auch auf WBG-eigenem Grund.

Verkäufer des großen Areals war die MAN-Holding, die sich von diesen nicht mehr betriebsnotwendigen Grundstücken trennte. Das alteingesessene Augsburger Immobilienunternehmen wollte dennoch ihren Mitarbeitern und Pensionären preiswerten Wohnraum sichern. Deshalb verkaufte die MAN nicht an den Meist- sondern Bestbietenden.

Die WBG finanzierte einen Teil des Kaufpreises aus dem Verkauf des Birkenhofes. Dadurch werden aus diesem Geschäft auch keine Mieterhöhungen notwendig sein. Außerdem, so die Vertragsbedingungen, dürfen die Wohnungen in den nächsten 20 Jahren weder als Eigentumswohnungen, noch sonst verkauft werden.

Haus in Lechhausen

Wohnanlage in der Abenddämmerung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK