HauptpunktUeberunsoben.JPG

Grundsteinlegung für Augsburgs größtes Bildungsprojekt

Am 16.12.2009 mauerte der WBG/AGS-Aufsichtsratsvorsitzende, Herr Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl, zusammen mit Herrn Schulreferenten Hermann Köhler und zahlreichen Schulkindern den Grundstein für das Bildungshaus West-Park ein.

Für rd. € 19,5 Mio. baut die WBG-Tochter AGS als Projektentwickler die vierzügige Grundschule mit Kindergarten, Ganztagsbetreuung und weiteren Bildungseinrichtungen auf dem Gelände des sog. Westparks (ehemalige Sheridan-Kaserne). Nachdem dort zwischenzeitlich rd. 500 Familien wohnen, war der Schulsprengel im Stadtteil Pfersee neu zu ordnen. Dadurch wurde der Neubau einer Grundschule erforderlich. Finanziert aus Mitteln des Freistaates (rd. € 5,0 Mio.), des Bundes (€ 0,5 Mio.), des kommunalen Haushaltes (rd. € 8,0 Mio.) und des AGS-Treuhandvermögens (rd. € 6,0 Mio.) wird die Schule bis Mitte 2011 bezogen werden können. Architekt ist der Wettbewerbsgewinner Prof. Hausmann, Aachen.

Westpark Grundsteinlegung OB

Westpark Grundsteinlegung Kinder

Westpark Bautafel

Westpark Grundstein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK