HauptpunktUeberunsoben.JPG

Neue Wohnungen und eine Quartiersgarage für Oberhausen

 

Am 29. April 2016 übergab die Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Augsburg GmbH (WBG) eine neue Wohnanlage an die ersten Mieter. Mit ihren 18 2-Zimmerwohnungen ist sie zwar nur ein kleiner Mosaikstein im Neubauprogramm der WBG, mit dem angeschlossenen Betreuungsstützpunkt der AWONIA, von dem aus auch das ganze Quartier bespielt werden kann, jedoch ein bedeutender.

Oberhausen ist der Stadtteil mit dem höchsten Wohnungsbestand der sozialverpflichteten städtischen Tochter: rund 1750 Einheiten. Das neue Gebäude fügt sich homogen in die vorhandene Bebauung ein und schließt eine vorhandene Baulücke.

Das langjährige WBG-Aufsichtsratsmitglied Dieter Benkard, auf dessen Anregung die Baumaßnahme in Angriff genommen wurde, freut sich: „Jetzt haben wir Wohnraum geschaffen, wo früher nur Autos parkten.“ Da jedoch der Parkdruck in Oberhausen nicht gering ist, wurden zusätzlich in zwei Parkdecks insgesamt 32 Stellplätze geschaffen. 28 davon wurden als Quartiersgarage aus der Parkraumrücklage der Stadt Augsburg und im Rahmen der Städtebauförderung bezuschusst.

„Dauerhaft bezahlbaren Wohnraum im Neubau zu schaffen ist keine einfache Aufgabe, aber neben der Erhaltung unseres Wohnungsbestands unser Auftrag“, so Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe. „Bei stets steigenden Anforderungen wären die nötigen Investitionen ohne die derzeitige Niedrigzinsphase und die Bezuschussung durch den Freistaat Bayern im Rahmen der Einkommensorientierten Förderung kaum leistbar. Durch letztere jedoch werden die Mieten im betreuten Wohnen in der Weidachstraße für die schwächste Einkommensgruppe auf 5,30 €/m² Wfl. monatlich abgesenkt.“ Die Gesamtkosten der Baumaßnahme liegen bei rund 4,8 Mio. € (ohne Grundstück).

Exemplarisch für alle Mieter übernahm Frau Erika Sporrer, WBG-Mieterin in der Weidachstraße seit 1974, den Wohnanlagenschlüssel aus den Händen von Herrn Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und Herrn Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe.

 

Weidachstr15 14
 
Weidachstr15 01
Bilder: Annette Zoepf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK