HauptpunktUeberunsoben.JPG

Richtfest in der Offinger Straße

Augsburg, 20. Juli 2017 – Seit dem Spatenstich im September letzten Jahres hat der Neubau der Wohnanlage „Offinger Straße“ der Wohnbaugruppe Augsburg große Fortschritte gemacht. Nun wurde mit rund 100 Gästen – darunter auch dem Aufsichtsratsvorsitzenden, Augsburgs Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl – das Richtfest gefeiert.

In der Wohnanlage „Offinger Straße“ in Kriegshaber entstehen, verteilt auf drei Häuser, 45 geförderte 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen, die im Mai 2018 bezugsfertig sein sollen. 43 Wohneinheiten werden barrierefrei ausgebaut; die übrigen Wohnungen werden zudem für Rollstuhlfahrer geeignet sein. Hinzu kommt eine Tiefgarage mit 50 Stellplätzen; oberirdisch werden fünf Stellplätze zur Verfügung stehen.

Die Kosten für das Bauvorhaben betragen inklusive Grundstück rund 10,7 Mio. €. Die sogenannte „Zielmiete“ wird sich auf 9,50 €/m² belaufen. Je nach Einkommen erhalten die Mieter einen Zuschuss von bis zu 4,10 €/m² Wohnfläche monatlich.

„Aufgrund der steigenden Mieten ist unser Auftrag, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, umso dringender“, so Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe. Und auch OB Dr. Gribl betonte, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen der Stadt und ihrem Tochterunternehmen an dieser Stelle ist. 

Die Wohnbaugruppe Augsburg hat in 2017 bereits einige bedeutende Etappen erreicht: Im März erfolgte der Spatenstich für den Neubau von 42 geförderten Wohnungen in der Bärenstraße im Bärenkeller. Rund die Hälfte der 40 neuen Wohnungen in der Wohnanlage „Donauwörther Straße“ in Oberhausen wurde Anfang Juli von ihren neuen Mietern bezogen; die übrigen Wohnungen werden im kommenden Herbst fertiggestellt. Der Startschuss für eine weitere Neubaumaßnahme in Kriegshaber soll ebenfalls noch im Herbst 2017 erfolgen: Beim Projekt „Dr.-Dürrwanger-Straße“ werden voraussichtlich bis zum Frühjahr 2019 weitere 36 Wohnungen gebaut.

 

2017 07 20 Richtfest
2017 07 20 Richtspruch.JPG
Den Richtspruch hielt Bauleiter Johann Schneider von der
Firma Lindermayr (re.), im Bild mit Polier Christoph Liere (Fa. Lindermayr).
2017 07 20 Dr. Hoppe.JPG
Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe dankte allen Beteiligten. 
2017 07 20 OB Dr. Kurt Gribl.JPG
OB Dr. Kurt Gribl betonte die wichtige Zusammenarbeit zwischen
Stadt und Wohnbaugruppe. Fotos: Wolf 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

OK