21.10.2022

Richtfest für Sheridanpark II

Nach Reesepark II und Michaelipark ist es bereits das dritte Richtfest der Wohnbaugruppe Augsburg in 2022. In direkter Nachbarschaft zur seit März vermieteten Wohnanlage Sheridanpark I, mit 109 Wohneinheiten, entstehen derzeit 62 geförderte, barrierefreie 1- bis 5-Zimmer-Wohnungen, vier davon rollstuhlgerecht. Die aus vier Häusern bestehende Wohnanlage ist im nordwestlichen Teil des Sheridanparks angesiedelt und soll im 4. Quartal 2023 fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten für das Neubauprojekt belaufen sich auf ca. 21 Mio. Euro. Von der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) wurde ein Zuschuss in Höhe von 1,64 Mio. Euro genehmigt.

Entlastung des Wohnungsmarkts

„Wir freuen uns, dass wir heute gemeinsam mit Ihnen diesen nächsten Projektschritt feiern dürfen“, so Martina Wild, Zweite Bürgermeisterin und Aufsichtsratsmitglied der Wohnbaugruppe. „Damit schaffen wir mehr dringend benötigten, bezahlbaren Wohnraum in Augsburg und leisten einen wichtigen Beitrag, um den Wohnungsmarkt in unserer Stadt zu entlasten. Als Referentin für Bildung und Migration wird mir täglich vor Augen geführt, wie wichtig bezahlbarer Wohnraum ist. Beispielweise brauchen wir dringend Wohnraum für Fachkräfte im Kita-Bereich, um gute Betreuung für unsere Kleinsten in unseren Kindergärten zu bekommen.“

Ein bezahlbares Zuhause

 

Damit die Wohnbaugruppe Augsburg den Neubau bei den aktuell hohen Bau- und Grundstückspreisen wirtschaftlich errichten kann, hat die Bewilligungsstelle, das Wohnungs- und Stiftungsamt der Stadt Augsburg, hat eine Zielmiete von 12,50 Euro pro Quadratmeter genehmigt. Die Mieterinnen und Mieter erhalten aufgrund der Einkommensorientierten Förderung (EOF) einen monatlichen Mietzuschuss. Berechnungsgrundlage hierfür ist das jeweilige Einkommen. So liegt die Belastung für den Mieter in der niedrigsten Einkommensstufe zum Beispiel bei 7,00 Euro pro Quadratmeter und in der obersten Einkommensstufe bei 9,00 Euro pro Quadratmeter.

Baustart noch in 2022

Über das Stadtgebiet verteilt befinden sich derzeit insgesamt 271 Wohneinheiten in drei Projekten (135 WE Reesepark II, 74 WE Michaelipark, 62 WE Sheridanpark II) im Bau. In diesem Jahr soll noch ein vierter Neubau folgen: Am 5. Dezember 2022 setzt die Wohnbaugruppe Augsburg den Spatenstich für die Wohnanlage Prinz-Karl-Viertel mit 47 Wohneinheiten. „Nach dem Michaelipark ist das unser zweites Vorhaben im Effizienzhaus-40-Standard.  – diesmal in konventioneller Bauweise.  Momentan rückt dabei neben dem Klimaschutzaspekt deutlich in den Fokus, dass unsere Mieter hier dauerhaft mit geringen Energiekosten rechnen dürfen“, so Geschäftsführer Dr. Mark Dominik Hoppe.

 

 

zurück

Wir ziehen um!

Ab dem 12. August 2024 finden Sie unsere Unternehmenszentrale an ihrer neuen Adresse in der
 
Bürgermeister-Ackermann-Straße 20
86156 Augsburg

 
Aufgrund des Umzugs bleibt unsere Zentrale für den Kundenverkehr im Zeitraum vom 29. Juli – 9. August 2024 geschlossen. Sie erreichen uns jedoch weiterhin telefonisch
(Tel.: 0821 5044-64700) oder per Mail (service@wohnbaugruppe.de) zu den gewohnten Servicezeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.