Neubau der Messehalle 2

Im Auftrag für die Augsburger Schwabenhallen Messe- und Veranstaltungsgesellschaft mbH (ASMV GmbH) hat die Wohnbaugruppe Augsburg | Entwickeln den Bau der neuen Messehalle 2 übernommen. Diese ist aufgrund ihrer Größe von rund 8.500 m², einer Höhe von rund 16 m und ihrer stützenfreien Bauart attraktiv für internationale Messen und Veranstaltungen.

"Das Spannende bei diesem Projekt ist der relativ enge Zeitrahmen. Für die neue Messehalle ist trotz ihrer Größe und Komplexität eine Bauzeit von nur einem Jahr vorgesehen. Das ist natürlich eine Herausforderung, spornt aber alle Projektbeteiligten an, diese Zielvorgabe einzuhalten. Wir arbeiten motiviert und zielstrebig zusammen, die Rädchen greifen perfekt ineinander. Ein Teil dieses Uhrwerks zu sein, macht uns als Projektbetreuern großen Spaß."
Projektleiter Anna Holland und Wolfgang Tanzer


Projekt: Neubau der Messehalle 2
Bauherrin: Augsburger Schwabenhallen Messe- und Veranstaltungsgesellschaft
Beginn: Herbst 2018
Fertigstellung: Herbst 2019
 

Weitere Projekte

Umbau und Sanierung der Grottenau

Für die Stadt Augsburg übernimmt die Wohnbaugruppe Augsburg Entwickeln den Umbau der ehemaligen Hauptpost Grottenau, die um das Jahr 1910 erbaut wurde. Hier ziehen ab Sommer 2020 städtische…

mehr...
Neuer Hort an der Eichendorff-Schule

Nach der Modernisierung der Eichendorff-Grundschule wird mit dem Neubau eines Horts ein weiterer Bestandteil des sogenannten „Lernorts Eichendorff" umgesetzt. Im Mai 2018 erfolgte der Spatenstich, die…

mehr...
Sanierung der Hans-Adlhoch-Schule

Im Auftrag für die Stadt Augsburg hat die Wohnbaugruppe Augsburg | Entwickeln die Hans-Adlhoch-Schule in Pfersee für rund 9,5 Mio. Euro saniert. In dem über 100 Jahre alten, denkmalgeschützten Gebäude…

mehr...
Skate- und Sportlandschaft im Reesepark

Im Reesepark steht SkaterInnen und RadfahrerInnen seit Sommer 2019 eine neue Bewegungsfläche zur Verfügung, die an eine „Kraterlandschaft“ erinnert: Auf einer Fläche von ca. 1.450 Quadratmetern…

mehr...
Umbau der Kresslesmühle

Für knapp 1,6 Millionen Euro hat die Wohnbaugruppe Augsburg Entwickeln die „Kresslesmühle“ bei teilweise laufendem Betrieb modernisiert. Das erste Obergeschoss wurde entkernt und zum Bildungs- und…

mehr...
Kita Schwimmschulstraße

Im Juni 2018 fiel der Startschuss für den Neubau der Kindertagesstätte an der Schwimmschulstraße. Nach einer Bauzeit von rund eineinhalb Jahren finden hier nun insgesamt 137 Kinder, verteilt auf eine…

mehr...
Sanierung Kanustrecke am Eiskanal

Mit der Sanierung der Kanustrecke am Eiskanal modernisiert die Wohnbaugruppe Augsburg | Entwickeln eine international bekannte Sportstätte für die kommende Weltmeisterschaft 2022. Es ist die erste…

mehr...